Unsere Tagespflege / Seniorentreff 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Zielgruppe: 

  • Sie möchten trotz körperlicher oder psychischer Einschränkungen so lange es geht in ihrer häuslichen Umgebung  wohnen bleiben.
  • Sie sind oft allein zu Hause und sehnen sich nach Kontakt mit anderen Menschen und möchten gerne noch ihre Umgebung erkunden.
  • Sie möchten wieder mehr Selbstständigkeit erlangen.
  • Sie pflegen Ihre Angehörigen und möchten, ohne Zeitdruck oder schlechtem Gewissen etwas unternehmen oder einfach mal wieder in Ruhe Ihre Kräfte auftanken und dabei wissen, dass Ihre Angehörigen gut versorgt sind.
  • Sie möchten tagsüber arbeiten gehen, Ihnen steht ein Krankenhausaufenthalt bevor, oder Sie möchten in den Urlaub fahren.  Bei uns wissen Sie Ihre Angehörigen in guten Händen.
  • Sie wohnen von Ihren Angehörigen entfernt, und können nicht täglich kommen um z.B. Essen zu bringen oder um Termine wie Krankengymnastik o.ä. zu koordinieren, dies kann auf Wunsch bei uns stattfinden.
  • Sie suchen eine gute und preisgünstige Alternative zum Pflegeheim.

Dann sind Sie genau bei uns richtig!  

Gerne können Sie mit uns ein kostenloses Gespräch vereinbaren bzw. mal einen Probetag in unserer Einrichtung vereinbaren. 

Tagesablauf im Seniorentreff: 

  

Unser Angebot richtet sich rein nach dem Befinden und Wünschen unserer Gäste. 

Jede Woche wird ein neues Thema in die täglichen Aktivitäten eingebunden und gemeinsam geplant. 

Sehr beliebt bei unseren Gästen ist die selbst hergestellte Marmelade, die morgens beim gemeinsamen Frühstück genossen wird. 

Alltägliches, wie Tischdecken, Geschirr spülen und Aufräumen(Alltägliches) gehören genauso  zum Tagesablauf, wie Dinge gemeinsam erleben oder ein Schwätzle mit dem Nachbarn zu halten. 

Um stets über aktuelle Themen informiert zu bleiben, werden danach täglich die neuesten Informationen aus der Zeitung entnommen und diskutiert. Oft entstehen dabei interessante Gespräche, und es werden Erinnerungen von früher ausgetauscht. 

Nun ist noch Zeit für Morgengymnastik (Gymnastik)oder um angefangene Aktivitäten (z.B.  Bastelarbeiten) fertigzustellen. 

Pünktlich zu Mittagessenszeit wird das täglich frisch zubereitete Menü (Verpflegung)des Samariterstiftes in Geislingen in gemütlicher Runde verzehrt. 

Was natürlich nach einem Mittagessen nicht fehlen darf, ist ein Nickerchen, das zur Erholung und Entspannung dienen soll. Hierfür stehen genügend Schlafmöglichkeiten (Räumlichkeiten) in unserem Ruheraum bereit.

 

Nun ist es Zeit für unsere Aktivitäten...





 

Zu dem jeweiligen Wochenthema werden vielfältige Aktivitäten gemacht (Aktivierung), wie beispielsweise Gedächtnistraining , Spiele (Gedächtnistraining & Spiele), Erinnerungsarbeit, Kreatives Gestalten und Werken(Kreatives Gestalten), Rätseln und vieles mehr, wobei natürlich immer eine Abstimmung auf die Gruppe stattfindet. 

Bei allen Aktivitäten, die natürlich auch Spaß machen sollen, wird besonders viel Wert darauf gelegt, dass schon bereits erworbene Fähigkeiten von früher wieder in Erinnerung gerufen bzw. erhalten werden. 

In gemütlicher Runde werden nachmitags Kaffe und Kuchen gegessen, welche zumeist mit den Gästen gemeinsam gebacken (Backen) werden. 

Zu unseren weiteren Angeboten zählen regelmäßige Spaziergänge

Am Ende eines jeden Tages werden unsere Gäste mit unseren Autos sicher wieder nach Hause gebracht.

Unsere Räumlichkeiten 

Unsere neu umgebauten Räume bieten liebevoll ausgestattet eine wohnliche Atmosphäre.

Tagesraum / Küche


Ruheraum


Öffnungszeiten 

Wir bieten Ihnen montags bis freitags frei wählbare Besuchszeiten:

Uhrzeit

Leistungen

von 08:30 bis 16:30 Uhr

inkl. Frühstück, Mittagessen & Kaffee/Gebäck

 

Getränke sind bei allen Besuchen inklusive!

Mahlzeiten 

Der Samariterstift in Geislingen liefert uns täglich frisch zubereitete Mahlzeiten, die unsere Gäste zuvor gemeinsam aus den drei Menüvorschlägen ausgesucht haben.

Selbstverständlich werden hierbei auch Rücksicht auf Diabetiker und Vegetarier genommen.  

Jedes Menü besteht aus einer Suppe, einer Hauptmahlzeit und einem Nachtisch.

Außerdem besteht auch die Möglichkeit hier bei uns in der Tagespflege zu frühstücken und jeden Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, wobei es zumeist Hausgemachtes gibt.

Kosten 

Sie haben einen Pflegegrad? 

Dann werfen Sie kein Geld zum Fenster raus! 

Die Pflegekasse unterstützt Sie finanziell beim Besuch einer Tagespflege. 

Das heißt, dass Ihre Pflegekasse Geld bereitstellt, welches Sie für die Tagespflege nutzen können.  

Tun Sie dies nicht, verfällt nach Ablauf des Monats der Anspruch auf dieses Geld. 

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos, gerne auch bei Ihnen zu Hause! 

Zurück zum Hauptmenü


Kontakt